HINTERGRUND

 

1998 wird flip*flop als Marke für ‚Originals‘ gegründet. 2003 kauft ‚Bernd Hummel Holding GmbH‘ die Markenrechte. 2004 wird die ‚Originals‘-Kollektion um Schuhe, Accessoires und Textilien erweitert: flip*flop positioniert sich als Lifestyle-Brand, was sich im deutschsprachigen Handel jedoch nur begrenzt widerspiegelt.

 

AUFGABE

 

flip*flop soll als Lifestyle-Marke positioniert werden, um eine umfassende Brand-Awareness aufzubauen und die Begehrlichkeit für die gesamte Produktrange auf dem deutschsprachigen Markt zu steigern.

ROLAND HOFFMANN Public Relations ist von 2011 bis 2015 für die PR und Marken-Beratung im deutschsprachigen Raum verantwortlich gewesen.

 

ERGEBNIS

 

  • Kraftvolle Positionierung als Lifestyle-Marke in allen zielgruppenrelevanten A-Medien
  • Nachweisliche Steigerung von Qualität und Quantität der Clippings
  • Deutliche Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Umfassende Platzierung der gesamten Produktrange
  • Nachhaltige Steigerung der Marken- und Produktbegehrlichkeit wie auch des Kaufverhaltens der Konsumenten
  • Steigerung der Resonanz in sozialen Medien wie Facebook, Blogs und im eigenen Online-Store

 

„Der Wechsel zur PR-Manufaktur von Roland Hoffmann hat sich absolut gelohnt: Qualität und Quantität unserer Veröffentlichungen werden kontinuierlich gesteigert. Wir sind äußerst zufrieden.“

Anne-Katrin Hummel, Managing Director flip*flop

 

Pin It

Selection: Company PR

Selection: Product Placement

>