Floris_van_bommel_aw201213_1052301

Floris_van_bommel_aw201213_1046101
Kobalt-, Tinten- oder Royalblau? Eine Frage, die sich in diesem Herbst und Winter nicht nur bei den Coordinates stellt. Das Electric Blue der 80-iger Jahre verfehlt auch bei Männern mit Hang zum progressiven Schuhwerk nicht seine elektrisierende Wirkung. Der holländische Shoe-Dude FLORIS VAN BOMMEL stellt dem Modemutigen temperamentvolle Aufmachungen des Farbcodes zur Wahl: Vom klassischen Derby in glossy Pull-up Leder - welches in unterschiedlichen Blau-Tönen je nach Druck erscheint - und sehr gentlemen-like mit Antique-Effekt über nuancierte Blau-Details als Verbrämung der „roughen“ Looks aus schwerem Kroko-Print oder pointiert als Lasereffekt in Sternchenoptik sowie als auffällige Schlangenprints bis hin zur blauen Sohle in Kombination mit cognacfarbenem oder grauem Upper.
Floris_van_bommel_aw201213_1050503
Floris_van_bommel_aw201213_1703801
Floris_van_bommel_aw201213_1051305
Knallig wird es mit den casual Sneakers in hochglänzendem Lack. FLORIS-typisch definiert ein spannungsvoller Material- und Farbenmix die DNA der FLORIS VAN BOMMEL-Kollektion für den Herbst/Winter 2012/13, deren deutliche Eycatcher Boots in vielen Variationen und unterschiedlichen Schafthöhen sind. Die absoluten FLORIS-Lieblinge: goldfarbene, grob gebürstete Versionen, die eine Hommage an den Goldrausch Kaliforniens in den 1850ern sind: „Letzten Sommer habe ich das historische Museum in Sacramento CA besucht, das sich ausschließlich diesem Teil der amerikanischen Geschichte widmet. Eine meiner Lieblingsäras. Und die Stiefel eine Widmung an diese aufregenden Zeiten.“
Floris_van_bommel_aw201213_2110
Floris_van_bommel_aw201213_1051401
Floris_van_bommel_aw201213_2155

Pin It

Tags:

#floris van bommel #königlicher hoflieferant #sneaker #shoes #Lackschuh #shoe-dude

>